Geschichte

1956        

Gründung der Firma durch Franz Fürst.

1980

Eintritt von Max Berger und Isidor Felber.
Mitarbeiterbestand ca. 30.

1985

Eröffnung Filiale Lostorf
Eintritt von Adrian Fürst als Filialleiter Lostorf.

1987

Eintritt von Patrik Fürst.

1989

Umwandlung in eine Aktiengesellschaft.
Personalbestand ca. 38.

1994

Neuregelung der Besitzverhältnisse.
Austritt von Franz Fürst aus dem Verwaltungsrat
und Rücktritt als Verwaltungsrats-Präsident.
Neuer Verwaltungsrat: Max Berger (Präsident),
Adrian Fürst (Vizepräsident), Isidor Felber, Patrik Fürst.

2005

Einstieg in den Handel mit EDV Hard- und Software.

2006

50-Jahr Jubiläum.
Personalbestand 42.

2008

Gründung der Tochterfirma B+S Control GmbH mit 2 Mitarbeitern.

2009

Kauf der Firma Teltech GmbH in Niederwangen bei Bern mit 8 Mitarbeitern.
B+S Control GmbH, 2 Mitarbeiter.
Elektro-Fürst AG Hägendorf und Lostorf total 46 Mitarbeiter.

2011

Gründung Elektro-Fürst Holding Mitarbeiterbestand ca. 65.

2012

Eröffnung Tochterfirma Fürst Reiden AG
Mitarbeiterbestand ca. 75

2014

Mitarbeiterbestand ca. 80, davon 10 Servicemonteur

2016

Jubiläum 60 Jahre Fürst

2017

Mitarbeiterbestand ca. 85, davon 10 Servicemonteure

2018




Neuer Besitzer: CKW
Bisherige Führung bleibt im Sinne der Kontunität
Beibehaltung der bisherigen Organisation
Beibehaltung bisheriger Firmenname